Read A Mask of Shadows: Frey & McGray Book 3 (A Victorian Mystery, Band 3) by Oscar de Muriel Online

a-mask-of-shadows-frey-mcgray-book-3-a-victorian-mystery-band-3

A hugely entertaining Victorian mystery New York Times I enjoyed this properly creepy and Gothic Ian Rankin1889 The Scottish Play is coming home.But before the darling couple of London theatre, Henry Irving Ellen Terry, take their acclaimed Macbeth to the Edinburgh stage terror treads the boards A grisly message found smeared across the cobbles in blood, foretelling someone s demise As the bloody prophecies continue to appear Edinburgh s own beloved pair Detective Nine Nails McGray Inspector Ian Frey enter the scene Frey scoffs at this blatant publicity stunt, while McGray is convinced of supernatural affairs As they scrutinise the key players, they discover that Terry, Irving, and his peculiar, preoccupied assistant one Bram Stoker all have reasons to kill, or be killedBut one thing is clear By occult curse or human hand, death will take bow the night the curtain rises.Praise for the Frey McGray series I enjoyed this properly creepy and Gothic Ian Rankin A hugely entertaining Victorian mystery New York Times This is wonderful A brilliant, moving, clever, lyrical book I loved it Oscar de Muriel is going to be a name to watch Manda Scott Fun to read and a fast page turner Love and murder they go together like strawberries and cream Independent A brilliant mix of horror, history, and humour Genuinely riveting with plenty of twists, this will keep you turning the pages It s clever, occasionally frightening and superbly written Everything you need in a mystery thriller Crime Review Fast paced, well researched and thoroughly spellbinding The mismatched pair is as entertaining as Holmes and Watson at their best Historical Novel Society...

Title : A Mask of Shadows: Frey & McGray Book 3 (A Victorian Mystery, Band 3)
Author :
Rating :
ISBN : 9781405926225
ISBN13 : 978-1405926225
Format Type : Hardback
Language : Englisch
Publisher : Penguin 6 April 2017
Number of Pages : 496 Seiten
File Size : 897 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

A Mask of Shadows: Frey & McGray Book 3 (A Victorian Mystery, Band 3) Reviews

  • Liddz
    2019-03-27 17:31

    Ich bin, zugegebenermaßen, ein Coverkäufer. Und das Cover des ersten Bandes (auf deutsch) ist zwar unauffällig, aber unbestreitbar klassisch, und erinnert an Sherlock Holmes. Was klassisches, dachte ich mir. Was nettes, unblutiges. Un-unheimliches. Ha. Nicht ganz. Aber nichts desto trotz habe ich ihn verschlungen. Und daraufhin auch die beiden weiteren Bände. Wie auch nicht. Frey und McGray wachsen einem ans Herz, der eine mit seiner Skepsis und der andere mit dem Glauben an das Übernatürliche, beide mit ihrer ambivalenten Beziehung zueinander, die mich auch immer wieder zum Lachen bringt, mich aber auch des Öfteren rührt.Wie auch in den Bänden davor wurden die Taten natürlich von Menschen verübt, aber wie auch davor- ein Restzweifel bleibt. Nicht zuletzt auch, weil McGrays Familientragödie, die sich als der rote Faden durch die Bücher zieht, immer noch nicht geklärt ist, und das wird wohl auch noch eine Weile so bleiben. Über den Inhalt dieses Bandes sage ich nichts weiter, wer des Englischen mächtig ist, der lese sich die Inhaltsangabe durch. Nur soviel: Unbestreitbar spannend, und mit zahlreichen realen -und ikonischen- Figuren jener Zeit gespickt.Das einzig Schlimme an der ganzen Sache: Jetzt muss ich bis nächsten April auf die Fortsetzung warten!

  • Dr. Mathias Borsch
    2019-04-12 22:43

    Auch im dritten Buch erfährt man wieder interessante Aspekte aus dem Leben der Hauptcharaktere. Die Story ist gewitzt, plausibel und für Literaturfreunde gespickt mit Anspielungen aus der klassischen Literatur. Es war wieder eine Freude, die beiden Kommissare auf ihrer Verbrecherjagd zu begleiten.

  • CSupernova
    2019-04-17 23:31

    In diesem Teil der Reihe geht es um eine Theatergruppe, die nach Schottland kommt, um dort das verfluchte Macbeth aufzuführen. Doch handelt es sich dabei nicht um eine gewöhnliche Theatertruppe: In dieser hier sind Berühmtheiten wie Ellen Terry, Henry Irving und Bram Stoker am Werk!Noch spannender wird die Aufführung des Stücks durch einen in Blut geschriebenen Fluch, der besagt, dass einer am Premierenabend sterben muss.Viele Irrungen und Wirrung rund um das Theater, sowie viele menschliche Schicksale, die hier beschrieben werden, machen diesen Teil der Reihe für mich den Schwächsten. Es ist kein langweiliges Buch, doch ab und zu ertrappte ich mich dabei, wie ich kurz zurückblättern musste, um den Zusammenhang von Details und Personen nachlesen zu müssen. Schlichtweg sind für mich zu viele Charaktere auf einmal beteiligt.Wett gemacht wird dies aber durch Frey und McGray, die mittlerweile solch eine wundervoll amüsante Hassliebe aufeinander entwickelt haben, dass ich bei vielen ihrer Dialoge laut und herzlich lachen musste. Ich hoffe, dass es noch viele weitere Bücher in dieser Reihe geben wird.

  • ingoe
    2019-04-22 22:26

    Ich fand den zweiten Band der Reihe sehr gehetzt und auf Aktion getrimmt. Teil 3 nimmt sich deutlich mehr Zeit für alles, schleppt sich dadurch aber auch etwas. Ein paar Kürzungen und ein paar Twists weniger im dramatischen Finale hätten den Roman etwas entschlackt. Nichtsdestotrotz ein kurzweiliges Lesevergnügen, das mich auch nach Band 4 greifen lässt.

  • Mina
    2019-04-24 23:15

    A very entertaining series, and well researched. This one is set in the world of Victorian theatre. Still the attempts of the reader to imitate Scottish, Irish and different English accents, are really lacking.